HiToP-Hochtontherapie nach Dr. May

Einführung in die HiToP® Hochtontherapie nach Dr. May

Die patentierte HiToP-Hochtontherapie wurde als ganzheitliche Therapie von Dr. Hans-Ulrich May erfunden. Sie ist eine Neuentwicklung auf dem Gebiet der physikalischen Therapie.

Die Patienten werden mit Schwingungen im Hochtonfrequenzbereich behandelt. Dabei erleichtern elektrobiochemische Wirkungen den Zellstoffwechsel. Die Zellkommunikation wird verbessert. Therapeutisch lassen sich 5 verschiedene schmerzlindernde Wirkungen einsetzen.

HiToP 184 Hochtontherapie - HiToP 184 HiToP 142 Hochtontherapie - HiToP 142 HiToP 181-H Hochtontherapie - HiToP 181-H

HiToP 4 touch Hochtontherapie - HiToP 4 touch HiToP 2 touch Hochtontherapie - HiToP Behandlungsliege Behandlungsliege Hochtontherapie - HiToP Behandlungsliege



Informationen zur HiToP-Hochtontherapie für Patienten